Häufige Fragen & Antworten (FAQ)

Antworten auf häufige Fragen:

Wann kann ich mein Kind abholen?
Sie dürfen Ihr Kind jederzeit gerne abholen, Elternzeit geht vor „flemigozeit“.

Wie organisiere ich es, wenn mein Kind alleine geht?
Ihr Kind darf alleine gehen, wenn Sie uns bis 12:15h eine Nachricht (Brief, SMS, WhatsApp) zukommen lassen. Oder generell uns schriftlich mitteilen, an welchen Tagen und/oder um welche Uhrzeit es gehen darf. („Mein Kind darf gehen wann es will!“ kann dazu führen, dass Sie ab Schulschluss bis 17h auf Ihr Kind warten.)

Was ist wenn mein Kind krank ist?
Bitte entschuldigen Sie Ihr Kind auch in der flemigo, gerne per SMS, WhatsApp oder Mailbox Tel. 0162-3373393

Muss mein Kind in der flemigo Hausaufgaben machen?
Ja, es gibt für alle Kinder entsprechend der Klassenstufe die Hausaufgabenzeit, in der wir die Kinder motivieren ihre HA zu machen, sie begleiten und unterstützen.

Was ist wenn mein Kind mit den Hausaufgaben nicht fertig wird?
Sie und die Lehrkraft erhalten eine Information im Hausaufgabenheft, dass und evt. warum die HA nicht geschafft wurden. Bitte gucken Sie täglich in den Schulranzen, Wichtig-Mappe und Hausaufgabenheft.

Muss mein Kind in den HA sitzen bis es fertig ist?
Nein, wenn die HA Zeit endet, darf ihr Kind zum Spielen und „muss“ endlich nichts mehr, sondern darf sich seine Freizeit frei einteilen, spielen, basteln, lesen, toben etc. bis es abgeholt wird. Sollten die HA nicht fertig sein, bekommen Sie eine Info im Hausaufgabenheft. Nicht jeder Tag ist gleich und manchmal gelingen die Hausaufgaben nicht in der vorgegebenen Zeit. Sprechen Sie uns an, wenn Sie das Gefühl haben, dass es Schwierigkeiten gibt.

Wie ist der Ablauf in der flemigo?
Die Kinder kommen nach Schulschluss (11:30h, 12:15h, 13h) zu uns und melden sich beim „Listenmanager“ (Linda / Edisa) an. Danach gehen sie Hände waschen und zum Essen. (11:45h, 12:30h, 13:15h). Anschließend ist Hausaufgabenzeit (12:15h, 13:00h, 13:30h). Die HA Zeit richtet sich nach der Klassenstufe (1./2. Klasse 30-45 Min, 3./4. Klasse 60-90 Min.) Danach ist endlich Freispielzeit und Ihr Kind darf entscheiden was es gerne tun möchte ….toben, spielen, basteln, lesen etc. bis es abgeholt wird bzw. nachhause gehen darf.

Was ist wenn ich zu spät zum Abholen komme?
Bitte informieren Sie uns umgehend! Es ist für Ihr Kind eine große Sicherheit, wenn wir ihm sagen können, dass die Abholung später als abgemacht erfolgt. Da wir in der Regel bis 17h da sind, können Sie ein ‚upgrade‘ von 16h bis 17h buchen gegen Bezahlung von 3,-€.

Was ist wenn Stunden entfallen und die Kinder früher zur flemigo kommen
Kein Problem, wir sind ab 11:30h da und nehmen die Kinder in Empfang. Es ändert sich lediglich der Ablauf für die Kinder (z.B. früher Essen, früher Hausaufgaben)

Was braucht mein Kind in der flemigo?
– Hausschuhe/Turnschuhe mit fester, heller Sohle
– Wettergerechte Kleidung (Winter: Schneehose, Mütze, Handschuhe, feste Stiefel etc./Sommer: Käppi, Sonnencreme)
– „Schmierblock“ für die Hausaufgaben
– Mund-Nasen-Bedeckung (Bei der Kleidung darauf achten, dass Taschen drin sind um die Maske ‚am Mann/Frau‘ zu verstauen.)

Muss mein Kind mitessen?
Ja, das Kind sollte ein bisschen probieren.  Es gibt fast jeden Tag Kartoffeln, Nudeln, Reis „ohne alles“! Am Nachmittag ab 14:30h gibt es noch einen Snack (Obst, Rohkost, Kekse, Nüsse etc.). Sollte es Schwierigkeiten geben, sprechen Sie uns bitte an.

Besteht Maskenpflicht?
Wir richten uns nach den aktuellen Vorgaben des Referats für Bildung und Sport und der  Schulleitung, um möglichst keine Verwirrung, mit unterschiedlichen Regeln im gleichen Gebäude,  bei den Kindern zu schaffen.

Kann ich mein Kind auf seinem Handy erreichen?
Nein! Da auf dem Schulgelände Handyverbot herrscht und das Handy ausgeschaltet sein muss.

Was ist im Falle von neuen Coronaregeln?
Generell sind wir der Schulleitung unterstellt und die Regelungen des Kultusministeriums und/oder Schulamts sind für uns verbindlich. Aktuelle Informationen über die Umsetzung der Vorgaben erhalten Sie über unsere Homepage www.flemigo.de

Sie erreichen uns immer per WhatsApp, SMS, Anrufbeantworter auf unserem Handy Tel. 0162 3373393 oder per Email flemigo@flemigo.de. Telefonisch erreichen Sie uns täglich zwischen 11:30h-12:15h